Slide background
Ein Wort von Simon Gfeller

Es gitt zwo Arte, mit de Lüten umz’goh: Emen jedere mißtroue, bis er bewise het, daß men ihm troue darf. Oder aber: Ihm Guets zuetroue, bis er bewise het, daß er Vertroue nid verdienet u weiß z’würdige.

Weiterlesen ...

Werke

Erstausgaben

 

Werkausgabe in 10 Bänden (1957)

 

Briefwechsel zwischen Simon Gfeller und Otto von Greyerz, 1900 – 1939

 

Unterwegs zu Simon Gfeller

 

Trilogie

 

Simon Gfeller und das Theater

 

Werke über Simon Gfeller

 

Aktuelles

Vorlese-Nachmittag 2021

Die Frutigtaler Dichterin Maria Lauber

Samstag, 23. Oktober 2021, 16.00 bis ca. 17.30, Gasthof Krummholzbad, Heimisbach

Durchführung mit Zertifikatspflicht: geimpft - genesen - getestet

Vorlese-Nachmittag_Maria_Lauber.pdf

Weiterlesen ...

Sonderausstellung 2021

Hilbi, Schutz u Schärme. Ländliche Baukultur im Emmental

2. Mai bis 31. Oktober 2021

sonn- und werktags von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

 

Eröffnung Samstag, 1. Mai 2021 

Die Roth-Stiftung Burgdorf öffnet ihre Schatzkammern!

Einladung

Weiterlesen ...

DIESE WEBSEITE VERWENDET COOKIES, UM BESTIMMTE FUNKTIONEN ZU ERMÖGLICHEN UND DAS ANGEBOT ZU VERBESSERN. INDEM SIE HIER FORTFAHREN, STIMMEN SIE DER NUTZUNG VON COOKIES ZU